Die Infos

Wenn Sie sich für eine Sponsoringpartnerschaft interessieren

Drei Wochen Stadtgespräch Nummer eins!

Die Ausstellung der World Press Photos hat sich zu einem der gesellschaftlichen und kulturellen Highlights im Nordwesten Deutschlands und zu einer der bestbesuchten Veranstaltungen dieser Art entwickelt.

Zu den Besuchern zählen neben klassischen Museumsgängern auch kulturell und politisch Interessierte, Kreative und Individualisten, die aufgeschlossen für das Weltgeschehen sind und sich an zeitgemäßen Werten orientieren. Etwa 40 Prozent davon sind jünger als 35 Jahre.

Rund einen Monat lang ist die Ausstellung Stadtgespräch und durch das umfangreiche Rahmenprogramm fast täglich Thema in den Medien. Wenn auch Sie davon profitieren möchten, melden Sie sich bei uns. Gern stellen wir Ihnen schon jetzt unsere Ideen für die nächste Ausstellung vor und überlegen, wie wir Ihr Unternehmen dabei berücksichtigen können.

Foto: Andreas Burmann

World Press Photo 2015

19.2. - 13.3.2016
14.305 Besucher*innen

World Press Photo 2016

18.2. - 12.3.2017
15.837 Besucher*innen

World Press Photo 2017

17.2. - 11.3.2018
16.795 Besucher*innen

World Press Photo 2018

16.2. - 10.3.2019
19.064 Besucher*innen

World Press Photo 2019

15.2. - 8.3.2020
20.350 Besucher*innen

World Press Photo 2020

20.3. - 11.4.2021
5.255 Besucher*innen
(Beschränkung wg. Pandemie)

Die Infos für Besucher

Wenn Sie die Ausstellung besuchen wollen

Fünf exzellente Gründe für Ihr Engagement

Sie profitieren vom positiven Image der Veranstaltung
"World Press Photo" ist eine weltweit renommierte Marke mit einer hohen gesellschatlichen Akzeptanz. Als Sponsor profitieren Sie unmittelbar von ihrem durchweg positiven Image. Der Erfolg unserer Ausstellung färbt direkt auf Ihr Unternehmen ab.
Sie erreichen junge, aufgeschlossene Zielgruppen
Die Ausstellung "World Press Photo" bringt Sie mit jungen, aktiven und attraktiven Zielgruppen zusammen, die kulturell und politisch höchst interessiert sind. Die Entwicklung der Welt lässt sie nicht kalt, sie wollen sich einbringen. Das passt perfekt, wenn Sie Ihre Sichtbarkeit steigern möchten.
Sie steigern die Mitarbeiter- und Kundenbindung
Mit Ihrer Präsenz im Umfeld der "World Press Photo" eröffnen sich vielfältige Möglichkeiten zur Mitarbeiter- und Kundenbindung sowie zur Netzwerkpflege. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Exklusivempfang in der Ausstellung, zu kompetent begleiteten Führungen oder zum Meet & Greet.
Sie schärfen Ihr Unternehmensprofil und zeigen Haltung
"World Press Photo" steht für Werte und setzt sich bedingungslos für Pressefreiheit und Internationalität ein. Indem Sie sich dazu bekennen, schärfen Sie zum einen Ihr Unternehmensprofil und zeigen zum anderen, wie wichtig Ihnen eine konsequente Haltung ist.
Sie investieren in die Zukunft der Region
Die Ausstellung "World Press Photo" beweist, dass Veranstaltungen auf Weltklasse-Niveau nicht nur in Metropolen erfolgreich sein können. Mit Ihrem Engagement und Ihrer Unterstützung übernehmen Sie Verantwortung für die Entwicklung der Region und helfen, ihre Attraktivität weiter zu erhöhen.

Hier gibt's jede Menge spannenden Lesestoff.

World Press Photo Exhibition 2021

19.2. - 13.3.2022

Öffnungszeiten: Di, Mi, Sa & So: 10-18 Uhr, Do & Fr 10-20 Uhr

Ort: Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Oldenburg (Schloss)

Eintritt: 9 € (6 € ermäßigt), berechtigt zum Besuch von Schloss, Augusteum und Prinzenpalais

Foto: Mediavanti