Foto: Andreas Burmann

Eröffnung der Ausstellung

mit Siegerfotograf Mads Nissen

Wie bereits 2015 wurde eine Aufnahme von Mads Nissen als „Photo of the Year“ ausgezeichnet. Der Däne ist damit einer von nur fünf Fotografen seit 1955, die bereits zweimal mit dem begehrten Preis geehrt wurden. „Die erste Umarmung“, so der Titel des Siegerfotos für die dänische Tageszeitung Politiken, zeigt die Brasilianerin Rosa Luzia Lunardi (85), die am 5. August 2020 von der Pflegerin Adriana Silva da Costa Souza in einem Pflegeheim umarmt wird – zum ersten Mal nach fünf Monaten. Die Pflegerin trägt einen Plastikumhang, der Berührungen ohne direkten Körperkontakt möglich macht. Durch die Form des Umhangs erscheint die Pflegerin wie ein Engel. „Für mich ist es eine Geschichte von Hoffnung und Liebe in den schwierigsten Zeiten“, sagte Fotograf Nissen.

Der 42-Jährige wird zur Eröffnung in Oldenburg zu Gast sein und in Wort und Bild von seiner Arbeit berichten. Es gilt die 2G+-Regel.

19.02.2022 10:00 Uhr

Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Schlossplatz 1, Schlosssaal

Foto: Mads Nissen, Politiken, Panos-Pictures

World Press Photo Exhibition 2021

19.2. - 13.3.2022

Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Oldenburg (Schloss)

Foto: Mediavanti

Digital Storytelling.

Weitere Programmpunkte