Finding Vivian Maier

Film von John Maloff & Charlie Siskel

Vivian Maier lebte als Nanny in Chicago und New York. Sie galt als exzentrische Frau, die nie ohne ihre Kamera das Haus verließ. Mit den in ihre Obhut gegebenen Kindern unternahm sie Streifzüge auch in die Teile der Stadt, in denen die weniger Privilegierten lebten. Ihre Fotos zeigen Menschen in einem zufälligen, aber höchst berührenden Moment. Finding Vivian Maier“ ist eine spannende Spurensuche im Leben einer Frau, die ihre Umwelt in bewegenden Bildern festhieltselbst aber keine Spuren hinterließ. 

Trailer

 

01.03.2021 18:00 Uhr

Cine k in der Kulturetage, Bahnhofstraße 11

Foto: Vivian Maier

World Press Photo Exhibition 2020

Geplant für März 2021

Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Oldenburg (Schloss)

Foto: Mediavanti

Digital Storytelling.

Weitere Programmpunkte