Izabela Mittwollen

Fototour über den Fliegerhorst

Mit dem Fahrrad zum Lost Place

02.03.2024 14:00
Fliegerhorst Oldenburg, Alexanderstraße 361

Die Fotografie von Lost Places fasziniert viele Fotografen. Die verlassenen Orte erzählen stille Geschichten aus vergangenen Zeiten. In alten halbzerfallenen Fabrikhallen, Krankenhäusern oder einfachen Wohnhäusern, erobert sich die Natur ihren Platz zurück. Efeu umringt alte Heizkessel, Wände legen Farbschichten frei und es entstehen die schönsten Texturen aus einer Mischung aufgeplatzter Farbschichten, Moosen und Pilzen.

Die Fotografie bietet dort viele gestalterische Möglichkeiten. Die morbide Schönheit verfallener Gebäude und verrosteter Maschinen fasziniert und inspiriert Fotografen. Das Spiel von Licht und Schatten, die Kontraste zwischen Vergangenheit und Gegenwart sowie die Textur und Patina verleihen den Bildern eine einzigartige Atmosphäre.

In Oldenburg sind die Möglichkeiten für diese Art der Fotografie begrenzt, da viele dieser Orte unzugänglich sind. Diese Fototour per Fahrrad durch die alten Militäranlagen auf dem Gelände des Fliegerhorstes bietet erstmals eine Chance, die dort noch vorhandenen Gebäude zu erkunden. Zwei Wochen später treffen sich die Teilnehmenden zu einer gemeinsamen Auswertung ihrer Aufnahmen.

Die Tour findet in Kooperation mit der Stadt Oldenburg und dem Verein „Haus der Fotografie“ statt. Die Zahl der Teilnehmenden ist beschränkt.

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.