Foto: Marcus Wiechmann

Sea Watch – Eindrücke einer Mission

Sonntagsmatinee mit Marcus Wiechmann

Die Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer hält an. Beinahe täglich erfahren wir von Menschen, die auf der Überfahrt von Afrika nach Europa ertrunken sind. Der aus Oldenburg stammende und in Bremen lebende Fotograf Marcus Wiechmann hat ein Schiff der NGO „Sea Watch“ auf einer Rettungsmission begleitet und dabei mit sensiblem Blick menschliche Schicksale dokumentiert.

In diesem wie auch in seinen anderen Langzeitprojekten kümmert sich Wiechmann vorrangig um humanitäre Themen, sein besonderes Interesse gilt Geschichten aus Europa oder dem Nahen Osten. Nachdem er zuvor an der Bilgi University in Istanbul sowie am Pathshala South Asian Media Institute in Dhaka studiert hatte, ist er heute im Studiengang Fotojournalismus und Dokumentarfotografie an der Hochschule Hannover eingeschrieben. Zuletzt wurde er beim renommierten Andrei Stenin International Press Photo Contest ausgezeichnet.

Eintritt: 3 Euro. Dafür gibt’s einen Kaffee und ein Croissant.

23.02.2020 11:00 Uhr

Buchhandlung Isensee, Haarenstraße 20

Foto: Marcus Wiechmann

World Press Photo Exhibition 2019

15. Februar bis 8. März 2020

Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Oldenburg (Schloss)

Foto: Mediavanti

Digital Storytelling.

Weitere Programmpunkte

World Press Photo Exhibition 2019: 15. Februar bis 8. März 2020

im Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Oldenburg (Schloss)

Copyright 2019 by Mediavanti GmbH

Impressum | Datenschutz

Copyright 2019 by Mediavanti GmbH

Impressum | Datenschutz