Welches Foto berührt uns am meisten?

Die Mitmach-Aktion zur World-Press-Photo-Ausstellung

Diese Fotos treffen mitten ins Herz – darin sind sich fast alle Besucher:innen der Ausstellung einig. Aber was ist es genau, was Sie da emotional packt? Gemeinsam mit der Ammerländer Versicherung wollen wir das herausfinden. Teilen Sie uns auf den in den Ausstellkungsräumen ausliegenden Stimmkarten mit, welches Bild Sie besonders berührt und warum das so ist. Und wenn Sie darauf auch Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer notieren, dann nehmen Sie zusätzlich an unserer großen Verlosung teil. Die Preise können sich sehen lassen:

Den Hauptpreis, ein E-Mountainbike von Raymon im Wert von ca. 2.300 Euro (Foto), stellt freundlicherweise die Ammerländer Versicherung. Das dynamische E-Bike mit leisem und starkem Yamaha-Motor ist ein praktischer Allrounder. Mit serienmäßiger Automatikfunktion plus abnehmbarem Akku mit 400 Wh Kapazität überzeugt es sowohl im Alltag als auch auf leichten Einstiegstouren.

Der zweite Preis ist eine exklusive Einladung für zwei Personen zur Vernissage der World-Press-Photo-Ausstellung im nächsten Jahr. Als dritten Preis spendieren wir dem:der Gewinner:in und zehn Begleitpersonen nach Wahl eine Führung durch die Ausstellung in 2023. Insgesamt verlosen wir 25 Preise. Einfach den Stimmzettel in eine unserer bereitstehenden Boxen werfen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wir danken der Ammerländer Versicherung für die Kooperation bei dieser Mitmach-Aktion.

Share on facebook
Share on twitter

Claus Spitzer-Ewersmann

Ohne Claus Spitzer-Ewersmann würde die World-Press-Photo-Ausstellung in Oldenburg wohl kaum Station machen. Der Agenturchef gab 2015 den Anstoß, die Bilderschau in seine Heimatstadt zu holen und freut sich noch immer, dass die Idee auf fruchtbaren Boden fiel und weiterhin auf großen Zuspruch beim Publikum stößt.

Weitere Beiträge aus unserem Magazin